falkenhain Die aus 10 Ortsteilen bestehende Gemeinde Falkenhain hat etwa 4.000 Einwohner. Sie erreichen sie von der großen Kreisstadt Wurzen nach ca. 10 km auf der Fernstraße B 6 sowie über die S 23. Von der Autobahnabfahrt der A 14 der Großen Kreisstadt Grimma nach 35 km.

Falkenhain

Die Gemeinde Falkenhain und ihre Ortsteile

Die aus 10 Ortsteilen bestehende Gemeinde Falkenhain hat etwa 4.000 Einwohner. Sie erreichen sie von der großen Kreisstadt Wurzen nach ca. 10 km auf der Fernstraße B 6 sowie über die S 23. Von der Autobahnabfahrt der A 14 der Großen Kreisstadt Grimma nach 35 km.

Zu der Gemeinde gehören die Ortschaften Falkenhain, Frauwalde, Dornreichenbach, Heyda, Körlitz, Kühnitzsch, Mark Schönstädt, Meltewitz, Thammenhain und Voigtshain. Im Ortskern von Falkenhain steht das Rathaus der Gemeinde, ein neugestaltetes Einkaufszentrum, die Dorfkirche und das Schloss. [Quelle: www.gemeinde-falkenhain.de]

Der Weg nach Falkenhain lohnt sich allemal! Es gibt dort viel zu sehen:

  • Schloss, Landschaftspark, Kirche, Wildgehege, stillgelegter Steinbruch, Naturbühne im Ortsteil Dornreichenbach
  • Waldbad, Steinarbeiterkantine (älteste erhaltene Steinarbeiterkantine in Sachsen) im Ortsteil Mark Schönstadt
  • Schloss mit Schlosspark Heyda
  • Schloss Falkenhain
  • Geoportal, Heimatmuseum, Hügelgräber, Teufelsstein im Ortsteil Frauwalde
  • Schloss mit Dorfmuseum und Schlosspark, Bockwindmühle, Kirche, Naturbad im Ortsteil Kühnitzsch
  • Kirche und Turmwindmühle in Meltewitz
  • Herrenhaus und Turmwindmühle Voigtshain
  • Schloss mit Schlosspark und Kirche im Ortsteil Thammenhain


Kontakt

Gemeindeverwaltung Falkenhain
Karl-Marx-Straße 14
04808 Falkenhain
E-Mail-Formular auf der Webseite der Gemeinde


www.gemeinde-falkenhain.de


Fotos für meinMuldental.de:
Thomas Braun | Studio Papillon | Fotografie, Internet, Marketing