hohburg Es gibt viele Günde die Gemeinde Hohburg zu besuchen: zahlreiche Wanderwege im Naturschutzgebiet Kleiner Berg und im Landschaftsschutzgebiet um den Löbenberg, den Bergbaupfad mit Schautafeln, das Naherholungsgebiet am zehn Hektar großen Kaolinsee, die Möglichkeit zur Reittouristik auf markierten Routen durch Wald und Flur, das Radwandern nach Zwochau oder zum Schildberg.

Hohburg

Gemeinde Hohburg mit den Ortsteilen: Großzschepa - Hohburg - Kleinzschepa - Müglenz - Lüptitz - Watzschwitz - Zschorna

Es gibt viele Günde die Gemeinde Hohburg zu besuchen: zahlreiche Wanderwege im Naturschutzgebiet Kleiner Berg und im Landschaftsschutzgebiet um den Löbenberg, den Bergbaupfad mit Schautafeln, das Naherholungsgebiet am zehn Hektar großen Kaolinsee, die Möglichkeit zur Reittouristik auf markierten Routen durch Wald und Flur, das Radwandern nach Zwochau oder zum Schildberg.

Oder den Wintersport auf der Skiwiese, Lockkammer und Rodelbahn, eleben Sie Naturromantik am Wolfsberg-Steinbruch und Spitzberg bei Lüptitz, informieren Sie sich über Technikgeschichte im Museum Steinarbeiterhaus Hohburg, bestaunen Sie Landmaschinen im Heimatmuseum Großzschepa oder die kunstgeschichtlich bemerkenswerte Kirche in Müglenz.

Erleben Sie traditionsreiche Konzerte, Kultur- und Sportveranstaltungen. Nutzen Sie die Übernachtungsmöglich-keiten, Restaurants, Kegelbahnen oder die Sporthalle, Spielplätze und Angelgewässer.[Quelle: www.hohburg.de]

Besuchen Sie auch:

  • das Museum Steinarbeiterhaus in Hohburg
  • das Heimatmuseum im Großzscheoa


Kontakt

Gemeindeverwaltung Hohburg
Friedensstraße 36
04808 Hohburg
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


www.hohburg.de


Fotos für meinMuldental.de:
Thomas Braun | Studio Papillon | Fotografie, Internet, Marketing