rochlitz Rochlitz, die Stadt des roten Porphyr, eingebettet im Tal der Burgen zwischen den sächsischen Zentren Dresden, Leipzig und Chemnitz hat sich bis heute ihr einzigartiges Ambiente bewahrt. Die Große Kreisstadt mit ihren 6300 Einwohnern ist Zentrum im ländlichen Raum und blickt auf eine über 1000-jährige Geschichte zurück, deren Lebendigkeit noch immer an der Baukunst vergangener Epochen ablesbar ist.

Rochlitz

Rochlitz - Stadt des Roten Porphyrs

Rochlitz, die Stadt des roten Porphyr, eingebettet im Tal der Burgen zwischen den sächsischen Zentren Dresden, Leipzig und Chemnitz hat sich bis heute ihr einzigartiges Ambiente bewahrt. Die Große Kreisstadt mit ihren 6300 Einwohnern ist Zentrum im ländlichen Raum und blickt auf eine über 1000-jährige Geschichte zurück, deren Lebendigkeit noch immer an der Baukunst vergangener Epochen ablesbar ist.

Hoch über der Zwickauer Mulde, auf einem Felssporn errichtet, thront malerisch das Rochlitzer Schloss. Weithin sichtbar prägen seine beiden markanten Türme, die „Lichte“ und „Finstere Jupe“ das unverwechselbare Ortsbild der Stadt.
[Quelle: www.rochlitz.de bitte lesen Sie dort weiter]

Eine Auswahl weiterer Sehenswürdigkeiten der Stadt Rochlitz:

  • St. Kunigundenkirche
  • St. Petrikirche
  • Rathaus
  • Marktplatz
  • Topfmarkt
  • Clemens-Pfau-Platz
  • Postmeilensäulen
  • Mathesiusdenkmal
  • Friedrich-Augusturm


Kontakt

Stadtverwaltung Rochlitz
Markt 1
09306 Rochlitz
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Touristinformation Rochlitz
Markt 1
09306 Rochlitz
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


www.rochlitz.de
www.rochlitzer-muldental.de


Fotos für meinMuldental.de:
Thomas Braun | Studio Papillon | Fotografie, Internet, Marketing