Mit dem Frühling erreichen auch frisches Grün und bunte Blumen die Großbardauer Kindertagesstätte. Seit Neuestem erfreuen sich die „Parthenzwerge“ über einen neu angelegten Weidetunnel mit zwei Weiden-Tipis, über zwei Hochbeete und eine „Kräuterblume“. Der Landschaftspflegeverband Muldenland e.V. nahm sich dem „grünen Projekt“ an und gestaltete naturnah die kleinen Schmückstücke für die Kinder in der Außenanlage. Claudia Silbernagel, selbst im Elternvorstand und Initiatorin des Spielplatzes „Schäfergarten“, bedankt sich für die großzügige Unterstützung bei allen Beteiligten. Denn auch im Spielplatz fand ein Weidenruten-Tunnel Platz.