Malerin: Jana Klinger-Brandes

Durch Ausdruckstanz und Bewegungen werden die in den Werkstätten des Rittergutes Ehrenberg kreierten und produzierten Kostüme, Masken, Objekte und bewegliche Skulpturen als Figuren lebendig. Eine Steigerung des mystischen Zaubers wird durch außergewöhnliche Licht- und Musikeffekte erreicht.

Der Zuschauer taucht ein in das Lebensgefühl der Adligen Italiens im 18. Jahrhundert: Eine laue Sommernacht, maskierte Gestalten flanieren im Park und gehen unerkannt amourösen Abenteuern nach, der Palazzo ist eingetaucht in flackerndes Licht, aus der Ferne erklingt Musik, Gelächter weht herüber...lustwandelt dort nicht jener Signore Casanova?

Mit Hilfe der Figuren der Commedia dell’arte und des venezianischen Karnevals sowie der passenden Musik nehmen wir die Zuschauer mit auf eine phantastische Zeitreise.

Freikartenverlosung

Der Veranstalter hat uns zwei Freikarten zur Verfügung gestellt, die wir gern verlosen. Bitte füllen Sie einfach das Formular aus und schicken es ab. Sie verpflichten sich zu nichts. {proforms 1} ACHTUNG: Der Einsendeschluss ist bereits am 29.08.2010 um 18 Uhr.
Also am besten gleich ausfüllen und abschicken.
Die Gewinnerin oder der Gewinner erhält die beiden Freikarten per Post zugesandt. Ihre Daten werden ausschließlich für diese Aktion genutzt! Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Vorab können die Gäste sich im Gartensaals des Schlosses bei einem Glas Prosecco und italienischen Antipasti auf den Abend einstimmen. Es werden Gouachen der Künstlerin und Schlossherrin Jana Klinger-Brandes, inspiriert von den Figuren der Commedia dell’arte, präsentiert.

Der Eintritt für die Vorstellung beträgt 10 €

Karten sind unter info@schloss-beucha oder 034345/92172 per Fax mit Angabe des Namens und der Kontaktdaten zu erhalten. Für Kurzentschlossene gibt es ein begrenztes Kartenkontingent an der Abendkasse.


Hier finden Sie alles Wissenserte zu
Schloss Beucha, dem Veranstaltungsort der
Notte Veneziana.


Für Leser der Leipziger Volkszeitung bietet diese ab 1. September Karten zum Vorzugspreis von 8,50€ für Abonnenten an. Informationen darüber im Service-Teil und auf Abo-Plus.

Eine Auswahl der ausgestellten Bilder finden Sie auf der Galerie-Seite von Jana Klinger-Brandes.

Commedia-Gruppe