Nachwuchsfußballturniere der Stadt Zwickau

Am kommenden Samstag, dem 18. Dezember, beginnen mit dem Turnier der männlichen C-Junioren die 28. Hallenfußballturniere der Stadt Zwickau für Nachwuchsmannschaften. An insgesamt sechs Turniertagen werden bis zum 30. Dezember insgesamt 92 Mannschaften aus fünf Bundesländern und Tschechien erwartet.

Die Turniere finden in den männlichen Junioren-Altersklassen A bis F statt, informiert Dietmar Hallbauer vom Schulverwaltungs- und Sportamt. Er bedauert sehr, dass man auf talentierten weiblichen Fußballnachwuchs in diesem Jahr leider verzichten muss. Die Anmeldungen waren so gering, dass die drei geplanten Turniere abgesetzt wurden.

Dennoch verspricht der rührige Organisator: "In den einzelnen Altersklassenturnieren ist wie in den vergangenen Jahren wiederum spannende Fußballkost zu erwarten! Unter anderem liegen Meldungen von leistungsstarken Teams, wie SG Dynamo Dresden, Hallescher FC, FC Rot-Weiß Erfurt, RB Leipzig, FC Erzgebirge Aue aus Bayreuth und Nürnberg sowie unserer tschechischen Partnerstadt Jablonec vor."

Die Zwickauer Farben vertreten der FSV Zwickau, SV Planitz, ESV Lok Zwickau, SV 1946 Mosel und SV Motor Zwickau Süd.

Alle Finalturniere finden in diesem Jahr im Sportforum „Sojus“ Zwickau-Eckersbach, Wostokweg 31 (Telefonnummer: 0375 474495) statt. Turnierbeginn ist jeweils 9.30 Uhr.

Terminübersicht:

Samstag,18. Dezember: männliche C-Junioren
Sonntag, 19. Dezember: männliche D-Junioren
Montag, 27. Dezember: männliche E-Junioren
Dienstag, 28. Dezember: männliche A-Junioren
Mittwoch, 29. Dezember: männliche F-Junioren
Donnerstag, 30. Dezember: männliche B-Junioren