Das Jubiläum "Seume 250" wird vorbereitet

Der Kulturbetrieb Grimma lädt ganz herzlich zu der ersten Besprechung für das in zwei Jahre anstehende Jubiläum „Seume 250“ ein. Die Besprechung findet am 29.01.2011 - passend zum Geburtstag von Johann Gottfried Seume - um 15 Uhr im Göschenhaus Grimma-Hohnstädt statt. Führende Mitglieder der einzelnen Institutionen unserer Region (Grimma, Leipzig, Lützen, Poserna, Weißenfels etc.), die den Namen des Spaziergängers nach Syrakus tragen, sind eingeladen, in gemütlicher Runde zu einem Gedankenaustausch über den 250. Geburtstag Seumes im Jahre 2013. Im Vordergrund steht, wie dieses Jubiläum würdig begangen werden kann und welche Veranstaltungen möglich sind.