Keine Langeweile in den Winterferien

Endlich Ferien! In den zahlreichen Kinder-und Jugendhäusern ist dann richtiger Trubel angesagt. Doch, „AToll“, „Fritz“, „Katzenhaus“, „ComIn“, „Südpol“ oder „East-End“ sind für den Ansturm gewappnet und warten mit attraktiven Angeboten auf. Wer möchte da nicht gern dabei sein. Einfach mal den Fernseher gegen Badehose, Schlittschuhe oder Bowlingkugel eintauschen. Grimmas Freizeiteinrichtungen, wie Eissporthalle, Kino oder Bowlingzentrum, bieten in dieser Zeit abwechslungsreiche Aktivitäten für die ganze Familie an. Wir haben für Sie einige Tipps gesammelt. Die Gesamtübersicht aller Termine, Anmeldedaten und Empfehlungen finden Sie im Internet unter www.grimma.de oder als gedrucktes Programmheft in der Stadtinformation, Markt 16.

Mo.: 14.02.

Villa Beiersdorf: ab 10 Uhr – „Pappe + Kleber + Papier = Pappmaschee“: verrücktes Basteln; „Fritz“ Grimma: 14 bis 16 Uhr – Acrylmalerei „Eispaläste, Schneegrotten und ihre Bewohner“; „East End“ Nerchau: 14 bis 20 Uhr – Kinotag

Die.: 15.02. bis Do.: 17.02.

Katzenhaus Kaditzsch: jeweils 09.30 bis 15 Uhr – Multimedia-Winterferien: „bloggen, po­sten, programmieren“ – Internetseiten: Marke Eigenbau, Kinder ab 10 Jahren können hier von Medienprofi Sille Rahm erfahren, wie Plattformen für eigene Ideen ins Netz kommen und worauf es dabei ankommt.

Die.: 15.02.

Villa Beiersdorf: ab 10 Uhr -Ausflug in den Freizeittreff „Fritz“ (Start ab Villa), Mittagessen und Freizeit anschließend im Jugendhaus Com­eIn; „Südpol“ Grimma: ab 14 Uhr – Lagerfeuer und gemeinsames Kochen; „Fritz“ Grimma: 14 bis 16 Uhr – „Wollige Gesellen“: Filzen mit der Nadel; „East End“ Nerchau: 14 bis 20 Uhr – Dartturnier

Mi.: 16.02.

Göschenhaus Grimma: ab 10 Uhr – „Kleine Kaffeegeschichte“: die Geschichte des Kaffees zum Mitmachen, es gibt eine kleine Führung zur Herkunft und Verbreitung, anschließend können die Kinder Rohkaffee rösten und mahlen; Villa Beiersdorf: ab 10 Uhr – Besuch der Eissporthalle; „Fritz“ Grimma: 14 bis 16 Uhr – Kreatives aus Keramik „Der Yeti ist los!“; „East End“ Nerchau: 14 bis 20 Uhr – Fahrt zum Freizeitbad „Riff“

Do.: 17.02.

Villa Beiersdorf: ab 10 Uhr – Kinotag im „Central Theater“; „Südpol“ Grimma: 14 Uhr – Kinobesuch; „Fritz“ Grimma: 14 bis 16 Uhr – „Die Schneekö­nigin“: Seidenmalerei; „East End“ Nerchau: 14 bis 21Uhr – Billardturnier

Fr.: 18.02.

Villa Beiersdorf: ab 10 Uhr – Sporttag und gesunde Leckereien selbstgemacht; „East End“ Nerchau: 14 bis 20 Uhr – Bowlingturnier

Sa.: 19.02.

„ComeIn“ Grimma: 14 bis 18 Uhr Dartpokal­turnier; „East End“ Nerchau: 14 bis 20 Uhr – Kegelwettkampf

So.: 20.02.

Studiogalerie Denkmalschmiede: 16 Uhr – „Max und Moritz“: Figurentheater von und mit Andreas Streine, für Kinder ab 3 Jahren

Mo.: 21.02

Villa Beiersdorf: ab 10 Uhr – Badespaß im Freizeitbad „Riff“; „Fritz“ Grimma: 14 bis 16 Uhr – „Die Welt der Frau Holle“: großformatiges Malen

Die.: 22.02. bis Do.: 24.02

Katzenhaus Kaditzsch: 09.30 bis 15 Uhr – Multimedia-Winterferien: „Wunderwelten“, Livemalerei, Geschichten und Collagen mit Overheadprojektoren, ein zauberhaftes Projekt mit Lichtkünstlerin Claudia Reh

Die.: 22.02.

Villa Beiersdorf: ab 10 Uhr – Bowling im Bowling­treff Kugellager, anschließend Freizeit im Kinder-und Jugendhaus „Südpol“; „Fritz“ Grimma: 14 bis 16 Uhr – „Gold-, Pech-und andere Mariechen“: kreativer Figurenbau

Mi.:, 23.02.

Göschenhaus Grimma: ab 10 Uhr – „Vogelge­zwitscher im Göschengarten“: Vögelchen aus Teig backen; Villa Beiersdorf: ab 10 Uhr – „Pappe + Kleber + Papier = Pappmaschee“: verrücktes Basteln Teil 2; „Fritz“ Grimma: 14 bis 16 Uhr – „Der Yeti ist los!“: Kreatives aus Keramik

Do.: 24.02.

Villa Beiersdorf: ab 10 Uhr – Kinotag im „Central Theater“; „Südpol“ Grimma: ab 14 Uhr – Besuch der Schwimmhalle; „Fritz“ Grimma: 14 bis 16 Uhr – Märchenhafte Spiele: u.a. mit „Frau Holle“ als Figurentheater

Fr.: 25.02.

Villa Beiersdorf: ab 10 Uhr – Sporttag und gesun­de Leckereien selbstgemacht; „Südpol“ Grimma: ab 14 Uhr – „Schatzsuche“ und Grillen

Anmeldung & Informationen:

Kinder- und Jugendhaus „Villa Beiersdorf“,

Ilona Sturm, Neue Grimmaer Straße 28;

Tel.: 0172/ 37 60 050

Katzenhaus Kaditzsch, Diana Pohl,

Teichstraße 11/12; Tel.: 03437/ 98 77 0

Kinder- und Jugendhaus „Südpol“,

Vera Rietzschel; Gabelsbergerstraße 5;

Tel.: 03437 / 94 22 14

Freizeittreff „Fritz“, Petra Bielefeld,

Frauenkirchhof 1; Tel.: 03437/ 94 4198

Göschenhaus Grimma, Annett Höhne,

Schillerstraße 25; Tel.: 03437/ 911118

Jugendhaus „ComeIn“, Matthias Buchhold, Nicolaiplatz 5; Tel.: 03437/ 9129 95

Kinder- und Jugendhaus „East End“,

Brigitte Nehring, Jahnstraße 12a;

Tel.: 034382/ 42 598