Geschrieben von: Grimma   
Montag, den 16. Mai 2011 um 18:50 Uhr

Elternstreich: Kita Parthenzwerge soll schöner werden

Kinder machen die Welt bunter - und gerade im Kindergarten geht es besonders bunt her. Klar, dass sich dabei Spuren an den Wänden, Spielsachen und Einrichtungsgegenständen nicht vermeiden lassen und öfter mal ein neuer Anstrich fällig wird. So auch bei den Parthenzwergen in Großbardau. Hier können dringende Verschönerungsarbeiten nicht länger auf sich warten lassen. Dabei liegt das sicher nicht am fehlenden Engagement der Eltern und Erzieherinnen. Doch fehlt es für Material und Werkzeug an finanziellem Spielraum.

Stimmen für Großbardau benötigt

Hilfe zur Selbsthilfe war das Credo. Eltern und Erzieher meldeten sich mit einem selbst gedrehten Kurzvideo bei der Aktion „Elternstreich“ an. Ein fünfminütiger Videobeitrag stellt den Kindergarten und seine Situation vor. Die Kinder zeigen an welchen Stellen der Lack ab ist. Kreative Ideen und eine rege Teilnahme der Kinder als "Hauptdarsteller" sollen die Sympathiepunkte für die Großbardau bringen. Abstimmen kann jeder Internetnutzer bis zum 17. Juni unter www.elternstreich.de

Sollten die Parthenzwerge auf einen der vorderen Plätze landen, gibt es einen Aktionstag im Wert von 2.300 Euro mit Sprühgeräten und Farben, Abdeckmaterialien und Leitern. Dazu bekommen die Eltern die Unterstützung eines erfahrenen Fachmanns, der ihnen einen Tag lang mit Rat und Tat zur Seite steht.

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Empfehlung


<<  März 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
    1  2  3  4  5
  6  7  8  9101112
13141516171819
20212223242526
2728293031