Deutsche Meisterschaften im Radsport: Titeljagd 2012 in Grimma und Zwenkau

Es wird spannend auf Grimmas Pflaster: 2012 werden Grimma und Zwenkau Gastgeber der Deutschen Straßenmeisterschaften sein. Das teilte der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) kürzlich mit. An den Start werden die besten Radprofis auf nationaler Ebene gehen.

In die Wege geleitet wurde das Ganze beim Radrennen "Neuseen classics - rund um die Braunkohle". Danach hatten Landrat Gerhard Gey und BDR-Vizepräsident Udo Sprenger die Zusammenarbeit besiegelt. Die Verträge dazu sollen in Kürze unterzeichnet werden. Geplant ist, dass die Straßenrennen in Grimma stattfinden, die Zeitfahr-Wettkämpfe werden in Zwenkau ausgetragen. Die nationalen Titelkämpfe finden in diesem Jahr vom 24. bis 26. Juni in Neuwied statt.