Grimma in allen neuen Reisekatalogen der Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen gelistet.

Mit ihren neuen Urlaubskatalogen hat sich die Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen (TMGS) pünktlich zu Beginn der Sommerferien auf die Wünsche der Sachsenurlauber eingestellt und bietet Urlaub wie er im Buch steht. Natürlich darf die Muldestadt dabei nicht fehlen.

So ist Grimma erstmalig in der hochwertigen Broschüre „Stadtschönheiten Sachsen – Lieblingsplätze der Geschichte“ neben zwölf weiteren sächsischen Städten verzeichnet. Stadtplan, Geheimtipps, Veranstaltungsübersicht oder Ausflüge machen Lust auf einen Städteurlaub.

Anregungen für einen Ausflug in die Kulturlandschaft Sachsen gibt der druckfrische Katalog „Musiklandschaft Sachsen 2009“. Im anschaulichen Festival-Führer reihen sich das Internationale Musikfestival „Grimmaer Liederflut“ und die Denkmalschmiede Höfgen gGmbH als erlebenswerte Musikhighlights ein.

Die schönsten Wege an der Mulde rings um Grimma sind fester Bestandteil der sächsischen Wanderwelt. Die neue Wanderbroschüre „Zeit zum Wandern. Aktive Ideen in Sachsen“ stellt die besten Wanderrouten durch Sachsen vor und zeigt die Vielseitigkeit des Freistaates im „Wander-Zirkus“. So erreichen Wanderfreudige die Stadt Grimma über den Muldental-Wanderweg.

Für Menschen mit Behinderung bündelte der Katalog „Sachsen barrierefrei 2009/2010“ einen umfassenden Überblick über Kultur- und Freizeiteinrichtungen unter anderen auch in Grimma.

Alle Kataloge sind in der Stadtinformation Grimma am Markt 16 kostenfrei erhältlich.