Die Grimmaer Liederflut zieht ihre Kreise. Ob aus Niedersachsen, Baden-Württemberg oder aus Unterfranken • Sommer-Open-Air-Liebhaber aus ganz Deutschland bestellten bereits Karten für die Liederflut. „Einige freuen sich auf ein Wiedersehen mit ihren Fanklubfreunden oder verbinden das Festival mit einen Ausflug nach Sachsen. Aber auch richtige Liederflutanhänger teilten uns ihren Anreisegrund gern mit“, begründete Amtsleiterin Jana Kutscher das rege Interesse.

Die Stadtinformation verschickte insbesondere Tickets nach Hannover, Berlin, Limburg, Bad Königshofen, Wiesbaden, Wolfsburg oder Frankfurt am Main. Neben den Versandservice sind die Eintrittskarten zum Festival bundesweit in 2.100 Verkaufsstellen erhältlich.