080830_0125Letzter Aufruf zur 11. Mulde-Regatta Grimma/Wurzen.

Am 29. August um 10.00 Uhr fällt der Startschuss zur 11. Mulde-Regatta.

Auf dem Abschnitt von Grimma nach Wurzen verlässt die Mulde endgültig das sächsische Hügel- und Bergland und fließt hinaus ins Tiefland. Die Mulde-Regatta führt auf den 21 Kilometern vorbei an weit ausschwingenden Auen, Kiesbänken, Teichrosen, Eisvögeln und zerklüften Felswänden. Hunderte Wassersportler, Ruderer oder Kanuten machen sich am letzten Augustwochenende zum größten wassertouristischen Ereignis in Ostdeutschland auf.

In diesem Jahr bietet die Mulde-Regatta noch mehr Komfort. Denn nur noch zwei Wehre in Golzern und Trebsen erfordern das Boot aus dem Wasser zu holen.

Ruderboote, Kanadier, Kajaks, Kanus, Schlauchboote mit bis zu zehn Teilnehmer sind erlaubt. Das Tragen einer Schwimmweste wird allen empfohlen! Teilnehmer bis zu 12 Jahre werden ohne Schwimmweste nicht zugelassen!

Start: Grimma - Volkshausplatz
Ziel: Wurzen - Anlegestelle Ruderverein, Zielturm

Startzeit: 10.00 - 11.30 Uhr

Wichtiger Hinweis:
Die Durchführung der Veranstaltung wird bei Hochwassergefahr ausgeschlossen! Die Entscheidung treffen die Veranstalter spätestens am Freitag vor der Regatta bis 12.00 Uhr. Danach erfolgt eine Information über die Medien. Der Ausfall bei extremen Niedrigwasser bleibt vorbehalten!

Das Überfahren der Wehre ist grundsätzlich verboten.
Den Weisungen der Sicherheitsteams ist Folge zu leisten. Der Transport der Boote an den Ein- und Ausstiegen und um die Wehre obliegt den Teilnehmern selbst.
Bei Gewitter ist der Fluss umgehend zu verlassen!

Die Ausschreibung zur Teilnahme wurde verlängert bis zum 21. August (letzter Anmeldetermin) online auf www.grimma.de, www.wurzen.de oder auf www.mulde-regatta.de abrufbar.

Teilnehmerbetrag: 9,00 Euro/Person (bis 07.08.) 11,00 Euro/Person (nach Ablauf der Meldefrist) Schriftlich zu richten sind Teilnahmewünsche an die Veranstalter: Stadtverwaltung Grimma, Amt für Schulen, Soziales, Medien, Kultur und Sport, Frau Elke Müller, Markt 16/17 in 04668 Grimma, per eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel.: 03437/ 98 58 231 und per Fax.: 03437/ 98 58 226 oder an die Stadtverwaltung Wurzen, Schul- und Sportamt, Raymund Töpfer, Friedrich-Ebert-Straße 2 in 04808 Wurzen, per eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel.: 03425/ 984 232, Fax.: 03425/ 984 347.

Rahmenprogramm zur Regattaparty

Start der Regattaparty 11.00 Uhr, für Gaumenfreuden ist gesorgt.
Ab 20.00 Uhr Live Band im Gasthof "Zur Fähre" (Wedekind GbR), Am Wachtelberg 16 in 04808 Wurzen. Tel./Fax: 03425/811555; Zeltplatz direkt am Fährhaus

Grimma:
10.00 - 12.00 Uhr - Start der "Promis" und der zu erwartenden 1.000 Teilnehmer bei Musik, Moderation und TV-Übertragung

Nerchau:
An der Schützenwiese lädt der Schützenverein 1882 e.V. zu Speis, Trank und musikalischer Unterhaltung.

Trebsen:
Oldtime Jazz auf der Schlossterrasse! Die Gruppe Swing House gehört zu den Jazz Bands, die Dixiland, Blues und swingende Klänge auf ihre Fahne geschrieben haben. Erklärendes Ziel der Band ist es, mit bekannten Jazz-Hits von 13.00 - 16.00 Uhr für gute Stimmung zu sorgen.

Wurzen:
Große Zielankunft am Regattaturm mit dem Wurzener Spielmannszug. Vereinsangebote zur Stärkung mit Kaffee und Kuchen. Deftiges vom Spieß und Grill und aus dem Fass.