wir möchten Ihnen heute wieder eine Radwandertour durch unsere schöne Region vorstellen. Sie beginnt in Rochlitz und führt bis nach Colditz:

Von Rochlitz nach Colditz

Länge: ca. 28 km
Start: Markt Rochlitz
Geografie: flach und bergig

Wege: wenig befahre Landstraßen, Feld-, Wald- und Radwege, teilweise B 107, Ortsdurchfahrten

Verlauf:
Vom Markt in Rochlitz aus führt die Tour über den Muldentalradweg nach Penna, Kralapp und Lastau. Von hier aus geht es weiter bis nach Colditz. Der Rückweg erfolgt über Hohnbach und den Colditzer Forst. Über Leupahn und Leutenhain geht es weiter bis nach Schwarzbach und parallel zur B107 wieder zurück nach Rochlitz.

Eine ausführliche Beschreibung der Radtour inklusive genauen Kilometerangaben finden Sie im Internet unter www.rochlitzer-muldental.de in der Rubrik „Wandern & Radwandern.

Lohnenswerte Haltepunkte der Tour:

Rochlitz:
Schloss Rochlitz mit Ausstellung der Kostüme des Lebendigen Fürstenzuges zu Dresden, historischer Stadtkern, Markt mit Rathaus, Postmeilensäulen, Steinmetzbrunnen am Topfmarkt, Freibad

Colditz:
Schloss Colditz mit Fluchtmuseum, Heimatmuseum, Stadtkirche, mittelalterlicher Stadtkern, Markt mit Rathaus, Hainbergruine mit Aussichtsplattform, Heimatturm auf dem Töpelsberg, Colditzer Forst

Königsfeld:
Bauernmuseum Schwarzbach, Naturschutzstation Weiditz