Das Evangelische Lutherische Pfarramt Grimma beteiligt sich erneut an der weltweit größten Geschenk-Aktion "Weihnachten im Schuhkarton". Wieder sind Menschen aufgerufen, aus einfachen Schuhkartons eine unvergessliche Weihnachtsfreude für Kinder in Not zu machen.

Bis zum 15. November 2009 kann das Schuhkarton-Päckchen sowie eine Spende von sechs Euro für Abwicklung und Transport im Pfarramt am Baderplan 1 abgegeben werden. Von hier transportiert der Trägerverein Geschenke der Hoffnung e.V. die Pakete in 14 Empfängerländer, wo sie pünktlich zum Weihnachtsfest bei den Kindern ankommen.

Weitere Informationen gibt es bei Familie Jahn, Telefon 03437/94 36 21.