091116weihnachtsausstellungmildensteinBurg Mildenstein zeigt sich im weihnachtlichem Gewand traditionelle Weihnachtsverkaufsausstellung öffnet am 21. November 2009 ihre Pforten

Die fast tausendjährige Burg Mildenstein, hoch über der Freiberger Mulde gelegen, erwartet große und kleine Besucher vom 21. November bis zum 6. Dezember 2009, täglich von 10 bis 18 Uhr zur alljährlichen Weihnachtsverkaufsausstellung. Traditionelle, erzgebirgische Firmen sind mit Altbewährtem, aber auch mit vielen Neuheiten vertreten. Auch reihen sich die Schwibbögen, Räuchermännchen, Pyramiden und Baumschmuck in diesem Jahr wiederum in den Rittersälen des Vorderschlosses auf. Das reichhaltige Angebot wird durch eine Vielfalt Lausitzer Keramik, Holzspielzeug, handgemalter Adventskalender und weihnachtlicher Floristik und Kerzen ergänzt.

Am 21. und 22 November zeigen u.a. Klöpplerin, Baumstecher und Drechsler traditionelles erzgebirgisches Handwerk und laden nicht nur Kinder zum Mitmachen und Ausprobieren ein.

Der Herrenhauskeller verwandelt sich an den Wochenenden (jeweils ab 13 Uhr) in eine Wichtelwerkstatt und gleichzeitig kann man sich hier bei Glühwein und Stollen stärken. Die Frauen der Museumsgaststätte „ Am Pfaffenberg“ in Waldheim sorgen sich um das leibliche Wohl unserer Gäste!

Während der Weihnachtsverkausausstellung ist der Eintritt in die Museumsräume von Burg Mildenstein frei!

Zusätzlich im Rahmenprogramm :

091116_alle_einmarsch28. 11. | ab 17.30 Uhr : Die Schotten kommen – ca. 40 Dudelsäcke spielen zur Weihnachtsverkausausstellung auf und laden ab 18 Uhr zu Schottische Klängen– einem Konzert | Rittersaal 1 ein. (Eintritt frei, um eine Spende wird gebeten!)

Seit vielen Jahren treffen sich Dudelsackspieler aus ganz Deutschland im Herbst zu einem Seminar, um ihr besonderes Hobby zu vervollkommnen und mit Freude das Dudelsackspielen zu zelebrieren. In diesem Jahr findet der „Workshop für Great Highland Bagpipe“ in der Jugendherberge im Colditzer Schloss statt. Die Musiker werden vom ältesten Pipemajor J.Kummerlöw ausgebildet und zeigen ihr Können am Samstag, den 28. November auf Burg Mildenstein. Überall verteilt wird Folkmusik, Schottisches, wie „Amazing Grace“ oder „Highland Cathedral“ und natürlich Weihnachtliches von ca. 40 Dudelsackspielern & Drums wird zu hören sein. Das sollte man sich nicht entgehen lassen!

Weiterhin laden wir ein zu Gaumenfreuden & Musik und Puppenspiel für die ganze Familie:

Freitag | 04.12. 20 Uhr Veranstaltungsreihe für „Geist & Magen“:
Heiß & würzig – Weihnachtliches für Leib und Seele:
Musik mit Hot Club d`Allemangne, Leipzig – umrahmt von einem französischen Drei-Gänge-Menü; Beginn des Menüs: 18.30 Uhr Die Musik dieses Quartetts stellt eine Hommage, eine musikalische Verbeugung vor den Altmeistern der europäischen Jazzgeschichte, u.a.Django Reinhardts dar. Lassen Sie sich entführen in die Zeit des Swing im Paris der 30er und 40er Jahre Für diese Veranstaltung sind noch Restkarten vorhanden!

Sonntag | 6.12. : Puppenspiel zum Nikolaustag
für die ganze Familie mit dem Puppentheater "Glöckchen" aus Moritzburg
10.30 Uhr: "Hündchen und Kätzchen feiern Weihnachten"
14.00 Uhr : "Das Entchen im Winterwald"

Erneut ist das Puppentheater „Glöckchen“ aus Moritzburg bei Dresden mit zwei verschiedenen kleinen Theaterstücken Am Nikolaustag zu Gast auf Burg Mildenstein.
Die Puppenspielerin Carmen Paulenz, lernte ihr Handwerk von der Pike auf und verzaubert inzwischen schon viele Jahre gemeinsam mit ihren Ehemann Kinder und Erwachsene mit Marionetten und Handpuppen. Am Sonntag sind zu beiden Vorstellungen Kinder von 2 bis 99 Jahren herzlich willkommen

Voranmeldung erbeten!
Eintritt : 4,50 € p. P.