Als Höhepunkt des diesjährigen Weihnachtsmarktes in Grimma wird die Weihnachtsgala am Sonnabend, dem 12. Dezember im Festzelt gehandelt. "Unter dem Titel: Der geheimnisvolle Adventskalender können sich die Gäste auf viele Überraschungen freuen", kündigt Weihnachtsmarktorganisatorin Bettina Holfter an. "Bekannte Vereine, Akteure und Tanzgruppen zeigen in einer aktionsreichen, lustigen Show ein buntes Programm von Tanz bis Zauberei", so die Kulturchefin. Die Vorbereitungen mit Tanzvereinen, Oma Helga, Opa Johannes und ihren Enkeln Emmi und Ossi, sowie zwei vierbeinigen Akteuren laufen derzeit auf Hochtouren.

Karten für die 150 Plätze im beheizten Festzelt sind ab sofort in der Stadtinformation erhältlich. Die Gala findet erstmalig direkt auf dem Weihnachtsmarkt statt und startet um 16.00 Uhr.

Preise: 8 Euro, Kinder bis 12 Jahre 3 Euro