Traditionell zeigen Grimmas Gästeführer an beiden Weihnachtsfeiertagen die winterliche Altstadt auch einmal aus luftiger Höhe. Am 1. Weihnachtsfeiertag, dem 25. Dezember um 14.00 Uhr und am 2. Weihnachtfeiertag, dem 26. Dezember um 10.00 Uhr geht es gemeinsam mit einem Stadtführer die 170 Stufen des Rathauses hinauf.

Besonderheit der Freitagsführung ist ein Besuch im Kreismuseum. Gästeführer Bernd Voigtländer begleitet dabei die Teilnehmer durch die Weihnachtsausstellung "Engel - von der Wiege bis zur Bahre". Am Sonnabend nimmt Stadtführer Klaus Uhlig die Gäste "vom Kellerverlies bis hoch ins Türmerstübchen" mit. Abschluss der Erkundungsreise ist wie immer der traditionelle Gipfelschluck aus dem Hause "Anger und Co."

Durch die äußerst sehenswerte Chorturmkirche Döben führt am Sonnabend, dem 26. Dezember Werner Kurze von der Interessengemeinschaft Döben. "Auf Grund der  Außenrestaurierung gibt es einige neue und interessante Erkenntnisse", verspricht Werner Kurze. Eintrittsgelder werden keine erhoben. Dennoch sind Spenden für die weitere Sanierung erwünscht. Die heimatkundliche Führung durch die Kirche beginnt um 14.00 Uhr auf dem Kirchberg.

Gruppenführung durch das Historische Rathaus und durch die Altstadt sind jederzeit in der Stadtinformation unter 03437 / 38 58 285 buchbar.