riverrats2010-01-29Am kommenden Sonntag (31.01.10) kreuzen um 18.30 Uhr die River Rats und die Mühlauer Mammuts die Schläger in der GGI Eissporthalle Grimma. Das aktuelle Tabellenschlusslicht aus Mühlau konnte in dieser Saison noch keine Punkte einfahren. Dabei hagelte es für die Mammuts bereits mehrere herbe Niederlagen. Die noch ungeschlagenen River Rats möchten ihre Serie von drei Siegen in Folge natürlich fortsetzen und visieren einen Heimsieg an.

Zuletzt wurden bei den Ratten die Angriffsreihen neu formiert, davon verspricht sich Übungsleiter und Kapitän Jens Karthe eine größere Durchschlagskraft im Angriff. So wird Rolf Harder nun neben Jens Karthe und Daniel Schulz die erste Sturmreihe bilden. Daniel Wendt rückt neben Stefan Schulze und Norman Müller in die zweite Formation.

Der Eintritt zum Spiel ist wie immer bei den River Rats frei, für das leibliche Wohl sorgt der Imbis der Eissporthalle.

Foto: ESV Grimma e.V.