In den vergangenen 20 Jahren hat sich Freiberg enorm entwickelt. Für Freiberger und Gäste der Stadt ist vor allem die städtebauliche Entwicklung schon auf den ersten Blick sichtbar. Doch wissen Sie noch genau, wie es 1989 wirklich ausgesehen hat?

Die Stadtverwaltung Freiberg plant eine Dokumentation: Freiberg 1990 – Freiberg heute. Zahlreiches Film- und Fotomaterial liegt dafür bereits vor. Dennoch bittet die Verwaltung alle Freiberger um Mitwirkung: Wer verfügt noch über privates Film- und Fotomaterial, das Ansichten von Straßenzügen und Plätzen der Universitätsstadt ebenso zeigt wie einzelne markante Gebäude oder das Leben in der Stadt im Zeitraum 1989 bis Anfang der 1990-er Jahre? Wer dieses zur Verfügung stellen würde, wird gebeten, sich mit der Leiterin des Stadtarchivs, Dr. Ines Lorenz, bis 16. April in Verbindung zu setzen:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bzw. Tel. 273 127.