Sommerferienspaß im Rochlitzer Muldental

Angebote für die Sommerferien im Gebiet des Heimat- und Verkehrsvereins „Rochlitzer Muldental“ e.V.:

Eine rasante Tour auf der Mulde

Mit Schlauchbooten schippert ihr von der Wechselburger Muldenbrücke vorbei an der Eulen-kluft und dem Rochlitzer Berg bis Rochlitz. Selbst für Landschaftsmuffel ist dieses Stückchen Muldental einfach beeindruckend. Viel Spaß ist garantiert.

Schlauchboottouren zwischen Wechselburg und Rochlitz
Termine: 12., 19. und 26.07. sowie 02. und 09.08.
Start: 15 Uhr, Muldenbrücke Wechselburg, Ziel: Verein für Ausdauersport, Rochlitz
Kosten: Erwachsene 12 Euro, Kinder bis 12 Jahre 8 Euro
Eine Anmeldung unter Telefon 03737/783222 ist unbedingt erforderlich. Die Durchführung ist wetterabhängig.

Kreative Filzobjekte selbst gemacht

Entdeckt ein altes Handwerk völlig neu. Beim Filzen könnt ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen. Mit Hilfe von Wasser und Seife lasst ihr aus Wolle kleine Kunstwerke wie Bälle, Blüten, Tiere und Bilder entstehen. Das macht nicht nur Spaß, sondern ist auch angenehm für die Sinne, es beruhigt und fördert Geduld und Ausdauer.

Ort: Filz-Werkstatt Carola Zeiger, Alte Hauptstraße 6, Ortsteil Pürsten, 09306 Seelitz

Anmeldung unter Telefon 03737/460057 erforderlich.

Ort: Müllerhof Mittweida, Auensteig 37, 09648 Mittweida
11.08., 14-17 Uhr: Ferien-Filz-Workshop – evtl. mit Füßen und im Freien, wenn es das Wetter erlaubt. In der Pause gibt es leckeren Kuchen.
Anmeldung unter Telefon 03737/460057 oder 03727/9799562 erforderlich.

Ort: Laurus Vital, Limbacher Straße 19, 09232 Hartmannsdorf
13.07., 10-14 Uhr: Ferien-Filz-Workshop für Kinder ab 8 Jahren (ca. 3 Stunden filzen). Anschließend gibt es ein gesundes Mittagessen.
Anmeldung unter Telefon 03722/505210 erforderlich.

Ort: Eselhof Carsdorf, Carsdorfer Straße 1, 09306 Wechselburg
09. und 10.08.: 2-tägiger Filz-Workshop für Kinder ab 8 Jahren mit Übernachtung und Verpflegung.
Anmeldung unter Telefon 03737/460057 erforderlich.

Mitmach-Zeitreise auf Schloss Rochlitz

30.07., 10 - 17 Uhr
Mägde und Knechte laden Groß und Klein am 30. Juli zu einer Mitmach-Zeitreise ein. Von 10 bis 17 Uhr können mittelalterliche Spiele gespielt, Rüstungen und historische Kostüme probiert werden. Man kann sich im Filzen versuchen, Köchin Gertrude in der Schwarzküche über die Schulter schauen und von mittelalterlicher Speise probieren. Die verschiedenen Aktionen finden den ganzen Tag über statt, so dass man sich nach Gutdünken umsehen und vor allem mitmachen kann.
Der Eintritt für Veranstaltungs- und Museumsbesuch kostet 3,00 € für Kinder, 5,00 € für Erwachsene.
Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Entdeckungen in der Natur

Ort: Naturschutzstation Weiditz, Am Stau 1, Ortsteil Weiditz, 09306 Königsfeld

Die Angebote werden jeweils von 7 bis 16 Uhr durchgeführt und sind für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren. Die Teilnahmekosten betragen 7,50 Euro am Tag inklusive Mittagessen, Vesper und Getränken. Eine Anmeldung unter Telefon 03737/40284 ist erforderlich.

Eselreiten auf dem Rochlitzer Berg

Immer sonntags in den Sommerferien, Zeit: 12 bis 15 Uhr
Ort: Eselei auf dem Rochlitzer Berg, gegenüber „Waldschlösschen“
Kosten: ab 1,80 Euro pro Person und Ritt
Die Durchführung ist wetterabhängig.

Ein buntes Programm im Waldhaus Penig

Ort: Jugend- und Freizeittreff „Waldhaus“, Am Waldhaus 5, 09322 Penig
In der Woche vom 18. bis 22.07. findet auf dem Gelände vom Waldhaus in Penig ein Zeltlager des CJD aus Freiberg statt. Auch ihr könnt hier am Tagesprogramm teilnehmen, für das u.a. Besuche im Grünfelder Park in Waldenburg, in den Kellerbergen Penig und Stadtbad Penig, eine Wanderung zur Höllmühle und nach Amerika sowie ein Wettstreit auf dem Bolzplatz geplant sind. Eure erlebnisreiche Woche könnt ihr gemütlich beim Lagerfeuer ausklingen lassen.

Darüber hinaus sind die folgenden Ferienangebote geplant:

Anmeldung unter Telefon 037381/83993, täglich ab 15.00 Uhr.

Kreative Ferientage

Ort: Galerie ART FORUM, Straße der Deutschen Einheit 23, 09217 Burgstädt, Tel. 03724/854792
11.07. bis 19.08., jeweils 10 bis 15 Uhr